Die Vollgusskrone ist wegen ihrer Materialeigenschaften die stabilste Krone. Sie kommt allerdings aus kosmetischen Gründen nur im hinteren Seitenzahnbereich zum Einsatz. Sie be- steht alternativ aus Edelmetall, edelmetallreduzierter- oder nichtedel- metall- Legierungen.

Die Verblendkrone hat einen gegossenen Metallkern (Material s.o.), und eine seitliche oder volle Verblendung aus Kunststoff oder Keramik.

Die Vollkeramikkrone verzichtet auf jegliches Metall. Sie besteht aus bio- kompatibler Vollkeramik. Ihre ästhetische Wirkung ist unübertroffen.